fbpx

AN ALLE ELTERN

Löse Konflikte mit deinem Kind effektiv und achtsam

Diese 40 Karten bieten dir Werkzeuge, sodass dein Kind kooperieren möchte.

Liegen deine Nerven blank? Kannst du die ständigen Konflikte mit deinem Kind nicht mehr ertragen?

Möchtest du das ändern?

  • “Ich geh nicht in die Kita!”
  • “Ich mache keine Hausaufgaben!”
  • “Du scheiß Mama!”

Dein Alltag ist voll von Konflikten, vom morgendlichen Aufstehen bis zum Zubettgehen. Oft stehst du da und weißt nicht, wie du anders reagieren kannst. Du drohst deinem Kind, schimpfst oder erkaufst dir Kooperation mit kleinen Belohnungen. Eigentlich willst du das anders machen, aber du weißt nicht wie.

Konflikte kehren immer wieder, und du bist ratlos, wie du dem vorbeugen kannst. Im Konflikt fällt es dir schwer zu verstehen, was dein Kind braucht. Du findest nicht die richtigen Worte, um klare Absprachen zu treffen, Grenzen zu zeigen oder einen Streit zu deeskalieren. Es mangelt dir an Ideen, wie du Konflikte spielerisch lösen kannst.

Das Problem: Du bist wahrscheinlich mit Strafen, Drohen und Schreien groß geworden!

Das prägt dein heutiges Bild von ‚guter Erziehung‘ und wie du mit Konflikten mit deinen Kindern umgehst. Denn Erlebnisse aus deiner Kindheit formen dein heutiges Verhalten. Alleine und ganz ohne neue Ideen, aus eingefahrenen Verhaltensweisen auszubrechen, ist ein langer Weg.

Wir haben eine Lösung, die dir hilft, Konflikte zu lösen und vorzubeugen!

Wir haben die Eltern Cards Konflikte entwickelt, um dir zu helfen, Konflikte mit deinem Kind leichter zu lösen und insgesamt weniger Konflikte mit deinem Kind zu haben.

Mit den „Eltern Cards Konflikte“ hast du ein Set an Werkzeugen, auf die du in jeder schwierigen Situation zurückgreifen kannst. Sie geben dir Ideen, wie du dein Kind spielerisch zur Zusammenarbeit bewegen kannst, und bieten dir Werkzeuge, um das Konfliktpotenzial in der Familie zu reduzieren, sodass immer wiederkehrende Konflikte gar nicht erst entstehen.

Du kannst Ratlosigkeit und Überforderung in Konfliktsituationen Lebewohl sagen, denn du weißt, was zu tun ist, damit dein Kind freiwillig mit dir kooperiert. Du erhältst nicht nur Werkzeuge für die Konfliktlösung, sondern die Karten helfen dir auch, die richtigen Worte in verschiedenen Konfliktsituationen zu finden. Du begegnest deinem Kind mit Liebe und Empathie und zeigst deine Grenzen mit Klarheit.

 
 

Schau dir Eltern Cards Konflikte an!

Das erwartet dich in
Eltern Cards Konflikte!

Konfliktpotenzial in deiner Familie reduzieren.

Die ersten 12 Methoden geben dir Ideen, wie du das Konfliktpotenzial in deiner Familie reduzieren kannst. Etabliere Routinen und erleichtere es deinem Kind, mit Übergängen im Alltag oder mit Trennungen umzugehen. Nutze aktives Zuhören und zeige Wertschätzung, um eure Bindung zu stärken. Infolgedessen gibt es weniger Konflikte.

Konflikte durch klare Kommunikation vorbeugen.

Finde die richtigen Worte, um Absprachen mit deinem Kind zu treffen, an die es sich hält. Setze liebevolle, und klare Grenzen, die dein Kind respektiert. Nutze die Magie der Alternativen und klaren Anweisungen, um es deinem Kind leichter zu machen, zu kooperieren.

Spielerisch Aufgaben erledigen.

Dein Kind möchte nicht aufräumen, sich nicht anziehen, mag nicht Zähne putzen oder den Spielplatz nicht verlassen? Diese Situationen enden immer wieder im selben Streit und treiben dich an deine Grenzen. Dabei gibt es großartige Möglichkeiten, diese Konflikte spielerisch zu lösen. Mit dem Aufräum-Monster, Bingo, Aufgaben und 9 weiteren Ideen kannst du Konflikte spielerisch angehen, sodass ihr Fortschritte erzielt und dabei Spaß habt.

Konflikte ruhig und konstruktiv lösen.

Auf 11 Karten erhältst du die wichtigsten Werkzeuge, um heftige Konflikte gelassen aufzulösen. Begleite dein Kind mit sanfter Empathie durch einen Wutanfall. Durch objektives Beobachten wird es deinem Kind leichter fallen, dir zuzuhören. Zeige Empathie, damit sich dein Kind verstanden fühlt. Lerne, zwischen zwei Kindern konstruktiv zu vermitteln. Und finde hinter jedem ‘Nein’ doch noch eine Lösung.

Wie Eltern Cards funktionieren:

Die richtige Idee für jeden Konflikt.

Eltern Cards für Konflikte bieten dir 40 einfache Werkzeuge, um mit verschiedensten Konflikten umzugehen, wie zum Beispiel: ‘Heute bringt dich Papa ins Bett’, ‘Ich will keine Hausaufgaben machen’, ‘Ich will das nicht essen’, ‘Ich mache jetzt den Fernseher aus’. Jedes Werkzeug ist mit einer kurzen Beschreibung versehen, sodass du schnell viele neue Ideen gewinnst, wie du einen Konflikt anders angehen kannst.

Praktische Dialoge helfen dir, die richtigen Worte zu finden, sodass sich dein Kind verstanden fühlt und du dein Kind besser verstehen kannst.

Auf jeder Karte ist ein praktischer Dialog abgebildet, der es dir einfacher macht, die richtigen Worte zu finden und die Ideen mit deinem Kind auszuprobieren.

Auf Bedürfnisse und Gefühle eingehen, statt zu schreien und zu drohen.

Eltern Cards basieren auf der Philosophie, dass hinter jedem Gefühl und Konflikt mindestens ein Bedürfnis steht, das gesehen werden will. Diese Karten erleichtern es dir, hinter den Konflikt zu blicken, deinem Kind Empathie zu schenken und Bedürfnisse zu erfüllen. Dies steigert deine Gelassenheit sowohl als Mensch als auch als Elternteil und verhilft deinem Kind zu mehr Ruhe.

Nie war es einfacher, Werkzeuge zu erlernen, mit denen du Konflikte lösen und ihnen vorbeugen kannst.

 

Meine 7-Tage
Geld-Zurück-Garantie

Ich bin so sehr davon überzeugt, dass die Eltern Cards dir dabei helfen werden….

  • zu verstehen, was dein Kind in verschiedenen Situationen braucht
  • mehr Harmonie und Ruhe im Alltag zu haben
  • eine stärkere Beziehung zu deinem Kind aufzubauen

… dass ich dir eine bedingungslose 7 Tage Geld-Zurück-Garantie anbiete. Es genügt eine einzige E-Mail an info@happyfam.de und dir wird der Kaufpreis erstattet.

Du musst keinen Grund angeben und ich werde keine Rückfragen stellen.

Ich bin Karin

Erziehungsberaterin, Trainerin der gewaltfreien Kommunikation und selbst Mutter von zwei Kindern im Alter von 6 und 8 Jahren.

Meine eigene Kindheit war von Verboten, Belohnungen und Bestrafungen geprägt. Das möchte ich nicht für meine Kinder.

Ich habe mich für eine Elternschaft entschieden, in der sowohl meine als auch die Bedürfnisse meiner Kinder gesehen werden.

In meiner Instagram-Community helfe ich mehr als 37.000 Eltern dabei, eine Elternschaft ohne “Wenn, dann”, Bestrafung, Belohnung und andere toxische Verhaltensweisen zu führen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich: Es ist nie zu spät, ein Verhalten zu ändern und die Beziehung zum Kind zu stärken.

Mache dir das Elternsein leichter und erlebe mehr Harmonie mit deinem Kind.