fbpx

AN ALLE ELTERN

WIE DU DEIN KIND DURCH GEFüHLE BEGLEITEST, SODASS EURE BEZIEHUNG GESTÄRKT WIRD.

OHNE DIE GEDULD ZU VERLIEREN

Fakt ist: Kinder durch Gefühle zu begleiten, statt gegen sie anzukämpfen, garantiert mehr Harmonie im Familienalltag. 

Aber häufig fällt es dir schwer zu erkennen, was dein Kind braucht, wenn es Gefühle zeigt. 

Oder du stehst unter Zeitdruck. Du hast einfach gerade keine Energie. 

Kennst du das? Es ist Montag morgen. Die Uhr zeigt 7:25. Ihr seid spät dran. Dein Kind sitzt auf dem Boden und weint. Es will sich nicht anziehen.  

Du: “Wir haben jetzt keine Zeit für sowas!  Stell dich nicht so an!”  

Du lässt dein Kind deine Frustration spüren. 

Als ihr endlich im Auto sitzt, denkst du dir:  

“Das hätte ich anders lösen können!” 

Du wünschst dir, dass dein Kind Emotionen zeigen kann. 

Was viele Eltern nicht verstehen: Wenn wir die Geduld verlieren entsteht Trennung, statt Verbindung im Kind. 

Das Kind denkt: “Was ich fühle, ist nicht wichtig. Ich bin nicht wichtig.”

Viele Kinder tragen diese Gedanken –  als negative Glaubenssätze – ihr ganzes Leben mit sich. 

Willst du das für dein Kind? 

DU KANNST ANDERS REAGIEREN!

Ich bin Karin von HappyFam. Mutter von 2 Kindern. Nachdem ich mehr als 27.000 Eltern in meiner Community geholfen habe, weiß ich wie man Kinder stärkt. 

Um dein Kind zu begleiten, musst du weder Psychologe sein, noch muss du deinem Kind alles ‘durchgehen’ lassen. 

Das Problem ist schlichtweg, dass viele Eltern unangenehme Gefühle schnell weg haben wollen.  

Dabei fühlt es sich viel besser an, Gefühle zu begleiten, anstatt gegen sie anzukämpfen. 

Den großen Durchbruch hast du, wenn du deinem Kind zeigst, dass du seine Gefühle und Bedürfnisse siehst und verstehst, bevor ihr anfangt ein Problem zu lösen. 

 

Ein Fahrplan macht es dir leicht, anders zu reagieren

Da sich viele Eltern schwer tun, zu erkennen, was ihr Kind grad braucht, habe ich Karten entwickelt, die einen Fahrplan für die 40 häufigsten Gefühle und Alltagskonflikte geben,… 

…, die jeder sofort nutzen kann, um Konflikte aus den Augen des Kindes zu sehen, damit dein Kind sich von dir verstanden fühlt. 

Und da es für jede Situation konkrete Formulierungshilfen gibt, fällt es dir leicht, sofort anders zu handeln. Du wirst schnell eine Veränderung im Alltag spüren. 

Stell dir diese Karten, wie einen Spickzettel vor, den du zur Hand nimmst, wenn du grad überfordert bist. 

 

Also, was wäre, wenn …

DARF ICH VORSTELLEN?

MIT ELTERN CARDS BEGLEITEST DU DEIN KIND DURCH DIE HÄUFIGSTEN GEFÜHLE, SODASS DEIN KIND UND EURE VERBINDUNG GESTÄRKT WERDEN.

Nach Eltern Cards,….

Das erwartet dich in
Eltern Cards!

Eltern Cards sind Karten für Eltern.

Eltern Cards sind kurze Formulierungshilfen, so dass du die richtigen Worte findest, wenn dein Kind Gefühle zeigt. Du bekommst Formulierungshilfen für 40 typische Alltagssituationen, sodass du weißt, was du sagen kannst, z.B. beim Streiten, Hauen, Eltern vermissen, bei Trauer, Wut, Scham, Stolz.

Eltern Cards helfen dir, die Antworten zu vermeiden, die dazu führen, dass dein Kind sich einsam fühlt, wenn es Gefühle zeigt. Wenn du diese ignorierst, entsteht Trennung und dein Kind ist eher geneigt, seine Gefühle zu verbergen.

Du lernst Bedürfnisse zu verstehen, die sich hinter den 40 Gefühlen verbergen und wie du sie erfüllen kannst. Hinter jedem Gefühl stehen Bedürfnisse, so wie Zuwendung, Wertschätzung, Bewegung, Spiel und Spaß, Respekt. Du bekommst die Klarheit, was das Bedürfnis ausmacht. Und Handlungsimpulse, was du machen kannst, um deinem Kind zu helfen. So fällt es dir leichter auf dein Kind einzugehen.

WAS ELTERN SAGEN...

“Man wird wieder entspannter, weil man daran erinnert wird, warum sich das Kind so verhält und was es wirklich braucht.”

“Ich lerne, Situationen aus Kindesaugen zu sehen, wenn ich noch nicht durchschaut habe, worum es dem Kind eigentlich geht.”

“Die Karten sind eine gute Stütze für den Alltag, wenn es schwierig wird, selbst die Ruhe zu bewahren.”

“Ich mag das Kartenformat. Es ist übersichtlich gestaltet.”

“Die Karten eröffnen neue Blickwinkel.”

 “Sie sind total praxisnah und hilfreich im Alltag mit unseren kleineren und größeren Kindern.”

“Sie sind eine hilfreiche Inspiration für schwierige Situationen mit meinen Kleinen.”

“Das Farbsystem, die klaren Worte und Zeichnungen, die klärenden Handlungsoptionen – das ist nicht nur sehr liebevoll gestaltet, und für Eltern und ihre Kinder interessant, es hilft auch unter Erwachsenen Situationen zu beleuchten und verstehen. Toll!”

“Meine Eltern Cards sind heute gekommen. Es ist so toll. Es gab vorher beim zu Bett gehen schon die erste Situation in der ich sie gebrauchen konnte. Ich danke dir so sehr! Es hilft, wenn man einfach gerade nicht weiter weiß. Und mein Sohn hat sofort gut darauf reagiert, als ich den Fokus weg von mir und meiner Gestresstheit auf ihn gelenkt habe. So toll. Danke für so liebevolle und nützliche Unterstützung.”

“Kurze anschauliche und sehr übersichtliche Hilfen für den Umgang mit großen Gefühlen bei Kindern und das Eingehen auf deren Bedürfnisse. Danke dafür!”

WAS EXPERTEN SAGEN...

Eltern Cards wurden in der Podcast-Folge ‘Achtsam die Familie stärken’ von Deutschlandfunk Nova empfohlen. Ab Minute 8 und 23 Sekunden sprechen Psychologin Main Huong Nguyen und Diane Hielscher über die Eltern Cards.

“Ich bin überbegeistert, und meine Patienten profitieren davon.” Minute 8.23 Main Huong Nguyen

“Ich bin eigentlich Erwachsenentherapeutin, aber ich denke halt, dass in jedem Erwachsenen auch ein Kind steckt. Dieses Material ist so gut und konkret aufgearbeitet und kinderleicht erklärt, dass man auch gut als Erwachsener damit arbeiten kann.” Minute 10.58 Main Huong Nguyen

“Man kann zuerst mit diesen Karten spielerisch sich selbst entdecken, bevor man dann zum Beispiel als Elternteil in Kommunikation mit dem Kind tritt.” Minute 13.18 Diane Hielscher

“Das ist wie so ein Kartenspiel für Gefühle und Bedürfnisse.” Minute 14.00 Diane Hielscher 

“Das ist eine super gute Hilfe.” Minute 14.18 Main Huong Nguyen

Ich bin Karin

Du kennst mich vermutlich aus meinem Instagram-Kanal, wo ich über 27.000 Eltern helfe, eine Elternschaft in Zufriedenheit zu leben. Ich habe zwei Kinder im Alter von 5- und 7-Jahren.

Ich bin Schwedin, Erziehungs-Beraterin und liebe es, Zeit mit meinen Kindern zu verbringen.

Ich weiß, wie es sich anfühlt, gute Vorsätze zu haben. Und mich dann zu ärgern, weil ich doch einen “Wenn, dann”-Satz verwende oder nicht verstehe, was mein Kind braucht.

Inzwischen schaffe ich es, ruhig zu bleiben, wenn mein Kind von Gefühlen überrollt wird.

Ich schaffe es, mich besser einzufühlen und mein Kind mitreden zu lassen. Meine Kinder fühlen sich besser verstanden und wir haben eine viel stärkere Bindung zueinander.

Ich zeige dir, wie du diese Transformation auch für deine Familie erreichen kannst.

Eltern Cards Gefühle sind perfekt für dich, falls….

  • Du Mama oder Papa eines Kindes bist, das jünger als 12 Jahre ist
  • Du dir einen weniger autoritären Erziehungs-Stil, auf Augenhöhe, mit weniger Drohungen und Verboten wünschen. 
  • Du die Nase voll hast von unpraktischen allgemeinen Ratschlägen, die dir im Moment, wenn es drauf ankommt nichts helfen
  • Es dir schwer fällt, die Ruhe zu bewahren, wenn dein Kind von Gefühlen überrollt wird.
  • Du dir wünschst, dass dein Kind seine Emotionen zeigen kann, aber du oft so handelst, dass du es bereust
  • Du dir mehr Harmonie, Ruhe, und Sicherheit im Familienalltag wünschst
  • Du langfristig in die Beziehung zu deinem Kind investieren möchtest
  • Du Probleme hast, die passenden Worte zu finden, damit dein Kind sich verstanden fühlt

Meine 7-Tage
Geld-Zurück-Garantie

Ich bin so sehr davon überzeugt, dass die Eltern Cards dir dabei helfen werden….

  • zu verstehen, was dein Kind in verschiedenen Situationen braucht
  • mehr Harmonie und Ruhe im Alltag zu haben
  • eine stärkere Beziehung zu deinem Kind aufzubauen

… dass ich dir eine bedingungslose 7 Tage Geld-Zurück-Garantie anbiete. Es genügt eine einzige E-Mail an info@happyfam.de und dir wird der Kaufpreis erstattet.

Du musst keinen Grund angeben und ich werde keine Rückfragen stellen.

“Pff, liest sich schön, aber lässt sich dann eh nicht anwenden“

Von Eltern aus meiner Community höre ich oft die folgenden Dinge über andere Erziehungs-Ratgeber:

Mit Eltern Cards habe ich diese Herausforderungen adressiert.

Eltern Cards sind konkret, praktisch und menschlich

Eltern Cards sind keine Kritik an dir, keine Atemübungen, keine Theorie

Die Karten sind schnell zu lesen, einfach geschrieben und leicht auf deinen Alltag anwendbar

Du kannst sie leicht zu Rat ziehen, auch wenn du dich mitten in einer kniffligen Situation mit deinem Kind befindest.

… Warum so ein kleiner Preis für all das?

Vielleicht fragst du dich, wo der Haken ist oder warum ich all das für so einen geringen Preis anbiete.

Ich bin einfach ehrlich zu dir, statt dir irgendeinen ausgedachten Grund zu erzählen:

Ich glaube an das “erst geben, dann nehmen”-Prinzip.

Es gibt genügend “Trainer”, die dir das Blaue vom Himmel versprechen, nachdem du viel Geld bei ihnen gelassen hast.

Natürlich spekuliere ich darauf, dass du später in weitere Produkte von mir investieren willst.

Alles andere wäre gelogen.

Ich möchte jedoch in Vorleistung gehen, sodass du dich von meinen Angeboten und mir überzeugen kannst.

Ich glaube: Wenn ich dir schnell für kleines Geld dabei helfen kann, mehr Zufriedenheit in deiner Elternschaft zu spüren,…

… investierst du später gerne in weitere Angebote von mir.

Sieh’ die Eltern Cards also als Einstiegsangebot in meine Welt an.

Beende jetzt deine Unklarheit, wie du dein Kind stärken kannst

Du hast zwei Möglichkeiten.

Option 1. Jeden Tag hast du Möglichkeiten, dein Kind besser durch seine Gefühle zu begleiten, sodass ihr mehr Glück im Familienalltag spürt. Lebe weiterhin mit der Unklarheit, wie du deinem Kind helfen kannst, und du verpasst diese Chancen. Die Zeit in der dein Kind klein ist, ist viel zu kurz, um auf bessere Zeiten zu warten.

Option 2. Hol dir Eltern Cards. Und entwickle ein Verständnis, was dein Kind braucht, welche Worte deinem Kind helfen, wenn es Gefühle äußert und welche Worte, du vermeiden solltest. Ihr werdet eine stärkere Bindung zueinander haben, weniger Konflikte und mehr Leichtigkeit. Glückliche Kinder werden zu glücklichen Erwachsenen.

Wie fühlst du dich heute in einem Jahr, wenn du jeden Tag ein bisschen mehr auf die Gefühle deines Kindes achten lernst?

FRAGEN? ICH HABE ANTWORTEN

Eltern Cards eignen sich für Eltern mit einem Baby, Kleinkind oder Kind.

Auch ein Baby hat Gefühle und dahinter verstecken sich Bedürfnisse.

Du lernst die Gefühle deines Kindes zu sehen und bekommst Impulse, welche Bedürfnisse sich hinter einem Gefühl verbergen und wie du darauf reagieren kannst.

Je früher du dich an diese Art der Sprache gewöhnst, desto eher und leichter kann dein Kind seine Gefühle einordnen und verstehen, was dahintersteckt.

Es ist niemals zu spät, um anzufangen. Beziehung und Bindung werden durch diese Art der Sprache und das Eingehen auf Bedürfnisse stärker.

Ja, es gibt “Eltern Cards Gefühle” und es gibt “Eltern Cards Bedürfnisse”. “Eltern Cards Bedürfnisse” findest du im Bestellformular beim Kauf von “Eltern Cards Gefühle” oder separat in meinem Shop erhältlich.

Beide kannst du als gedrucktes Kartenset oder als E-Book kaufen. Wähle deine bevorzugte Variante im Bestellformular aus.